Meine Lieblingsplätze…🙃

Hallo liebe Antoine – Fan – Gemeinde,

mir ist aufgefallen:Ich habe jetzt ein paar Tage nichts von mir hören lassen.

Da musste ich Daggi, meiner Schreibkraft 🤣, mal sagen, dass meine Fan – Gemeinde auf Neuigkeiten warten 😉!

Heute möchte ich euch mal meine Lieblingsplätze zeigen:

Auf der Couch:

Mal mit Junas 🤗!

Mal mit Lupo, Ketty & Junas 🤗!

Mal alleine 🤗!

Mal mit Detlef 🤗!

Mal mit Daggi 🤗!

Und mal alle zusammen 🤗!Tja, da gibt es jetzt noch kein Bild von wie wir zusammen auf der Couch liegen 🙃!

Auf dem Bett:

Da liege ich auch gaaaanz oft mit Lupo, Ketty & Junas 🤗!

Im Garten:

Aber, meinen ABSOLUTEN LIEBLINGSPLATZ zeige ich euch jetzt:

Der Sessel von Detlef 😍!

DAS ist mein absoluter Lieblingsplatz 🤗!

Morgens, wenn Daggi ihren Kaffee trinkt, sitzen wir auch schon mal zu fünft in Daggi ’s Sessel.

Jaaa, ihr habt richtig gelesen:

Zu FÜNFT!!!!

Lupo, Ketty, Junas & ich mit Daggi!

Das ist dann ganz schön eng 😂!

Nicht für uns Hunde, aber für Daggi 🤣😂🤣😂!

Detlef & Daggi haben schon Angst, dass sie ihn mit in mein Zuhause geben müssen, wenn ich meine Familie gefunden habe 😂😂!

So. Das war’s erst mal wieder von mir.

Bis bald,

euer Antoine ( Anton 🛋 😆 )

Hier geht es zu meiner Vermittlungsseite:

http://www.streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Antoine.html

Werbeanzeigen

Haltet die Diebe…

Hallo liebe Antoine – Fan – Gemeinde,

wir haben Diebe im Garten 🙊.

Jawoll, die klauen die ganzen 🍓🍓🍓!

Daggi hatte sich schon gewundert warum keine 🍓🍓🍓 da sind.

Tja, & dann hat sie die Diebe auf frischer Tat ertappt 😎:

JUNAS & MICH 😂😂😂!!!!!

Seht ihr? Nix mehr da!

Wir beide haben die 🍓🍓🍓 fein säuberlich abgeknabbert 🤣!

Praktisch abgepflückt 😆!

Die waren aber auch total lecker 😋!

Daggi ist gespannt ob sie auch noch welche abkriegen, denn dieses Jahr sind – leider – nicht so viele 🍓🍓🍓 dran! ( Aber dafür müsste sie den Kübel hoch stellen 😆 )

So. Das war’s erst mal wieder von mir.

Bis bald

euer Antoine ( Anton 🍓😋🍓😋 )

Morgens um 6 in Werne: Die jungen Wilden…😆

Hallo liebe Antoine – Fan – Gemeinde,

heute zeige ich euch mal was bei Detlef & Daggi früh morgens schon los ist 😂:

Kaum haben Junas & ich die 👀 auf, geht es fast schon los 🤣.

Natürlich erst wenn wir richtig wach sind.

Also erst mal recken & strecken.

❤haft & laut Gähnen.

Dann beschnuppern wir uns alle um festzustellen, dass wir alle noch die von gestern sind 😂.

Tja, & dann geht es auch schon los:

Erst in den Garten wetzen & rennen.

Alles erledigen!

Wieder rennen & toben!

Futtern 😋!

Dann chillen wir erst ein bisschen. Schließlich sind unsere Bäuche ja voll!

Jaaaaa, & dann geht’s los 😊.

Das macht so Spaß 🤗!

Detlef & Daggi sagen, dass ich jetzt das Jahr nachhole, in dem ich das alles nicht hatte.

Sie freuen sich total, dass ich jetzt spiele. Anfangs konnte ich mit den Spielaufforderungen ja gar nichts anfangen.

Lupo mag das gar nicht. Der will seine Ruhe haben. ( Er ist ja auch schon 8. Also aaaaaaalt 🤣 )

Wenn es Ketty zu wild wird, macht sie uns eine Ansage.

Manchmal hören wir dann auf, aber meistens warten wir nur einen kurzen Moment & dann geht’s weiter 😉!

Weil es einfach riiiiiiesen Spaß macht 🙃!

So. Das war’s erst mal wieder von mir.

Bis bald

euer Antoine ( Anton 🙈❤ )

Hier geht es zu meiner Vermittlungsseite:

http://www.streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Antoine.html

Das STREUNERHerzen – Ding mit Daggi’s Kopfkissen…😉

Hallo liebe Antoine – Fan – Gemeinde,

alle STREUNERHerzen liiiieben Daggi’s Kopfkissen 💖.

Daggi’s Kopfkissen scheint eine magische Anziehungskraft auf uns STREUNERHerzen zu haben:

Heute hat Daggi mich dabei “ erwischt „!

Ich habe mich auch schon darauf breit gemacht 😁!

Das ist aber auch sowas von gemütlich 🙃!

So. Das war’s erst mal wieder von mir.

Bis bald

euer auf der Couch chillender Antoine ( Anton 😴 )

Hier geht es zu meiner Vermittlungsseite:

http://www.streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Antoine.html

Daggi, meine Schreibkraft meldet sich auch noch zu Wort:

Ich habe keine Ahnung Warum alle STREUNERHerzen mein Kopfkissen bevorzugen 🤷‍♀️.

Bisher haben sich alle darauf gelegt. Auch nachts. Aber sie haben mir bisher immer genug Platz gelassen 😂! Ich habe noch keinen steifen Nacken gehabt 🤣!

Manchmal dauert es bis sie sich darauf legen. Manchmal geht es aber auch sehr schnell.

Für uns ist es ein Zeichen, dass unsere Pflegis langsam bei uns ankommen.

Sich wohl & sicher fühlen.

Meine erste Regenrunde… 😔

Hallo liebe Antoine – Fan – Gemeinde,

da musste ich heute morgen als wir zwischen 5 & halb 6 los sind echt durch den Regen laufen 😮.

Als Daggi heute morgen aufgestanden ist ( Um 4 Uhr 🙈!!! ), sind Junas & ich mit aufgestanden ( Machen wir immer 😂 )

Junas möchte dann immer erst raus in den Garten. Daggi hatte schon am Oberlicht im der Küche gehört, dass es leicht regnet.

Sie ist mit uns in den HWR & hat die Tür aufgemacht.

Wir wollten gerade richtig los wetzen, da haben wir gemerkt, dass es regnet.

Als Zack umgedreht & wieder rein.

Wir haben uns dann zu Daggi in den Sessel gelegt, wo sie morgens immer ihren Kaffee trinkt.

Dann hat Junas gemerkt, dass es nicht mehr regnet.

Also nix wie hin zum HWR!

Und richtig! Wir haben einen trockenen Moment erwischt 😁!

Als Daggi sich dann abet für die Runde mit uns fertig gemacht hat, hatte es schon wieder angefangen 🤨.

Und wir musstentrotzdem raus!

Da hat sie keine Rücksicht drauf genommen!

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass wir 4 davon überhaupt nicht begeistert waren. Aber es nutzte nichts. Daggi hat das knallhart durchgezogen.

Wieder Zuhause sahen wir so aus:

Da, seht ihr das? Wie naß Ketty ist?

DAS muss man doch echt nicht haben!

Aber das trockrnrubbeln danach war total klasse 😆!

Das haben wir alle genossen 😍!

Anschließend gab es: FUTTAAAAA!

Wir 4 haben es uns danach dann erst mal gemütlich gemacht & gechillt!

Und Daggi?

Tja, die musste zur Arbeit.

Hat sie nun davon, wenn sie uns einfach durch den Regen 🌧 jagt!

So. Das war’s erst mal wieder von mir.

Bis bald

euer Antoine ( Anton 🐶🐕 )

Hier geht es zu meiner Vermittlungsseite:

http://www.streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Antoine.html

Und Daggi, meine Schreibkraft meldet sich auch noch zu Wort:

Wenn ich bzw wir frei haben, versuchen wir Regenrunden selbstverständlich zu vermeiden.

Also wenn es wie aus Eimern gießt.

Wir wissen, dass unsere Hunde keinen Regen mögen, aber so ein bisschen Nieselregen, da müssen sie dann schon durch 😂.

Lupo z. B. steht noch nicht mal auf, wenn es regnet. Egal wie doll. Er bleibt einfach liegen & rührt sich nicht.

Nutzt natürlich überhaupt nix. Raus muss er trotzdem & die anderen auch.